Master-Student gewinnt Preis bei „Fast Forwardscience 2016“

Meldung vom 3. Januar 2017

Mathias Ries hat zusammen mit Daniel Laumann den dritten Preis bei dem Wettbewerb „Fast Forwardscience“ in der Kategorie Scitainment gewonnen. Ihr Film „Magnetismus hoch 4“ zeigt unterhaltsam, was alles passieren könnte, würde man das Magnetfeld der Erde um ein Vielfaches verstärken.

Zum ausgezeichneten Film

 

Navigation