Aktuelles & Veranstaltungen

Projekte von Studierenden aus dem Sommersemester 2015…MEHR

Titelbild des Projekts
Grenzen
von Julia Wins
Titelbild des Projekts
SUPER LEUKOZYT
von Kenneth Bielinski
Titelbild des Projekts
Zahnarztpraxis
von Julia Wagener

Das Department Design

... MEHR ANZEIGEN

Das Department Design bietet durch die Vernetzung seiner Studiengänge und in der Zusammenarbeit mit der Fakultät ein zeitgemäßes und interdisziplinäres Studium mit einem vielseitigen fachlichen Spektrum an. Zurzeit 33 Professoren und 52 Lehrbeauftragte aus den Bereichen Mode-, Kostüm-, Textil- und Kommunikationsdesign sowie Illustration, Fotografie, Druckgrafik, Kunstgeschichte und Bekleidungstechnik bilden Persönlichkeiten aus, die über das Wissen verfügen, sich den kulturellen, sozialen und technischen Herausforderungen zu stellen und ästhetische, innovative, ökonomisch erfolgreiche und ökologisch verträgliche Lösungen zu erarbeiten.

Fragen & Antworten

Häufige Fragen für

Bewerber

Nein, es ist nicht zwingend notwendig, alle Programme zu beherrschen. Im Curriculum sind verschiedene Lehrveranstaltungen vorgesehen, im Rahmen derer man Anwendungsprogramme lernt. Eigene Initiative erleichtert allerdings den Lernprozess erheblich.

Es gibt keine spezifische Literatur zur Vorbereitung auf das Studium. Generelles Interesse für das Fachgebiet und die Freude daran sich mit vielfältigen Materialien dazu zu beschäftigen ist allerdings selbstverständliche Voraussetzung für ein künstlerisches Studium.

Die Voraussetzungen sind je nach Studiengang natürlich verschieden und ergeben sich aus den Studieninhalten, die für ILLU, KODE, MOKOTEX und BTM in den jeweiligen Studiengangsseiten dargestellt werden. Es empfiehlt sich an den Terminen der Mappeninformation teilzunehmen. Die Termine hierfür finden Sie hier.

Einen Numerus Clausus gibt es für keinen der angebotenen Studiengänge am Deparmtent Design.

Die Eignungsprüfung zu den Bachelorstudiengängen besteht aus zwei Teilen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die Voraussetzungen sind je nach Studiengang natürlich verschieden und ergeben sich aus den Studieninhalten, die für ILLU, KODE, MOKOTEX und BTM in den jeweiligen Studiengangsseiten dargestellt werden. Es empfiehlt sich an den Terminen der Mappeninformation teilzunehmen. Die Termine hierfür finden Sie hier.

Nach dem ersten Teil der Eignungsprüfung erhalten Sie sehr schnell postalisch Bescheid, ob Sie zum zweiten Teil der Eignungsprüfung eingeladen werden. Nach Abschluss des zweiten Teils der Eignungsprüfung bekommen Sie  postalisch das Gesamtergebnis mitgeteilt. Auch diese Information erhalten Sie so rechtzeitig vor Beginn der Onlinebewerbungsfrist, so dass Sie ausreichend Gelegenheit haben sich dann zu bewerben. Dies gilt sowohl für die Bachelor-, als auch für die Masterbewerbung.

Die Eignungsprüfung besteht aus zwei Teilen. Hinweise und Termine zur Mappenprüfung (Teil 1)  finden Sie hier. Teil 2 der Eignungsprüfung für das Bachelorstudium setzt sich aus drei künstlerisch-gestalterischen Klausuren zusammen. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Für den ersten Teil der Eignungsprüfung (Mappenprüfung) bieten die Fachgruppen jedes Jahr Termine zur Mappeninformation an. Mit der Einladung zum zweiten Teil der Eignungsprüfung erhalten Sie eine Liste der mitzubringenden Materialien.

Das Bachelorstudium beginnt immer mit dem ersten Vorlesungstag im Sommersemester. Das Masterstudium beginnt immer zum Wintersemester. Die aktuellen Semestertermine finden Sie im Bereich Studium.

Nach bestandener Eignungsprüfung Teil 1 und Teil 2 können Sie sich online um den Studienplatz bewerben. Die aktuelle Bewerbungsfrist finden Sie hier (Bachelor) bzw. hier (Master).

Nach dem ersten Teil der Eignungsprüfung erhalten Sie sehr schnell postalisch Bescheid, ob Sie zum zweiten Teil der Eignungsprüfung eingeladen werden. Nach Abschluss des zweiten Teils der Eignungsprüfung bekommen Sie  postalisch das Gesamtergebnis mitgeteilt. Auch diese Information erhalten Sie so rechtzeitig vor Beginn der Onlinebewerbungsfrist, so dass Sie ausreichend Gelegenheit haben sich dann zu bewerben. Dies gilt sowohl für die Bachelor-, als auch für die Masterbewerbung.

Jeweils zum Studienbeginn (Bachelor) im Sommersemester findet die von Studenten organisierte Orientierungseinheit statt, zu der alle Studienanfänger eingeladen sind. Die Termine werden jeweils rechtzeitig bekannt gegeben.

Für die Bachelorstudiengänge Kommunikationsdesign, Illustration und Mode-, Kostüm- und Produkt/Textildesign finden Informationstermine zur Mappenprüfung statt, bei der mitgebrachte Arbeiten oder Mappen besprochen werden können. Nähere Informationen zur Mappenberatung finden Sie unter Bewerben zum Bachelorstudium.

Den Einsendeschluss von Bewerbungen für ein Bachelor- oder Masterstudium und nähere Informationen zum Thema Bewerbung finden Sie hier.

Ausführliche Informationen rund um den ersten Teil der Eignungsprüfung (Mappenprüfung) finden Sie im Bereich Bewerben zum Bachelorstudium bzw. Bewerben zum Masterstudium.

Aktuelle Informationen zur Abgabe der Mappe sowie Bewerbungsunterlagen finden sie im Bereich Bewerben zum Bachelorstudium bzw. Bewerben zum Masterstudium.

Für die Bachelorstudiengänge Kommunikationsdesign, Illustration und Mode-, Kostüm- und Produkt/Textildesign finden Informationstermine zur Mappenprüfung statt, bei der mitgebrachte Arbeiten oder Mappen besprochen werden können. Nähere Informationen zur Mappenberatung finden Sie unter Bewerben zum Bachelorstudium.

Die Eignungsprüfung zu den Masterstudiengängen besteht aus zwei Teilen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Alle Informationen zu den Anforderungen und der Bewerbung für ein Masterstudium finden Sie hier.

Das Department bietet jährlich mehrere Termine zur Mappeninformation. Im Rahmen dieser Veranstaltungen können potentielle Bewerber sich Klarheit über das voraussichtlich am besten geeignete Studienfach verschaffen. Die Termine zur Mappeninformation finden Sie hier.

Die Voraussetzungen sind je nach Studiengang natürlich verschieden und ergeben sich aus den Studieninhalten, die für ILLU, KODE, MOKOTEX und BTM in den jeweiligen Studiengangsseiten dargestellt werden. Es empfiehlt sich an den Terminen der Mappeninformation teilzunehmen. Die Termine hierfür finden Sie hier.

Die Adresse des Modecampus Armgartstraße finden sie im Bereich weitere Kontakte.

Die Adresse des Kunst- und Mediencampus Hamburg finden sie im Bereich weitere Kontakte.

Zu jedem Studienbeginn-Termin findet eine sogenannte Orientierungseinheit statt. Im Rahmen dieser einwöchigen, von Studenten durchgeführten Veranstaltung werden die neu ankommenden Studierenden mit allen Einrichtungen und Personen vertraut gemacht, dabei werden sämtliche notwendigen Informationen gegeben.

Das Department Design bietet durch Vernetzung der Bachelorstudiengänge »Kommunikationsdesign «, »Illustration«, »Mode/Kostüm/Produkt Textil« und »Bekleidung – Technik und Management« und mit den Potentialen in der Zusammenarbeit innerhalb der Fakultät Design/Medien/Information (DMI) mit den Departments Information und Medientechnik ein zeitgemäßes, interdisziplinäres Studium mit einem vielgestaltigen fachlichen Spektrum.
Die Qualität des Studiums kann man unter anderem an der Vielzahl von internationalen Preisen und Awards ablesen, die Studierende und Absolventen des Departments regelmäßig erhalten.

Im Department gibt es eine große Anzahl von Lehr-, Arbeitsräumen, Laboren und Werkstätten, die alle den Studenten offen stehen. Einen Überblick über die Einrichtungen des Departments finden Sie bei den Informationen zu den Studiengängen ILLU, KODE, Modedesign/Kostümdesign/Textildesign und Bekleidung – Technik und Management. Eine Übersicht über alle Räume des Departments finden Sie hier.

Für nähere Informationen wenden Sie sich an das Studierendenzentrum.

Es gibt keine spezifische Literatur zur Vorbereitung auf das Studium. Generelles Interesse für das Fachgebiet und die Freude daran sich mit vielfältigen Materialien dazu zu beschäftigen ist allerdings selbstverständliche Voraussetzung für ein künstlerisches Studium.

Nein, die Fakultät selbst nicht. Die HAW Hamburg ist bei Facebook und twittert.

Aktuelle Informationen zur Abgabe der Mappe sowie Bewerbungsunterlagen finden sie im Bereich Bewerben zum Bachelorstudium bzw. Bewerben zum Masterstudium.

Die Bachelorstudiengänge beginnen jeweils im Sommersemester – alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier. Die Masterstudiengänge beginnen jeweils im Wintersemester – alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Das Studium gliedert sich in verschiedene Fächer und Einheiten. Unterschieden wird zwischen Designkursen (D) und Laborkursen (L), sowie Kunst (K) und Theorie (T). Weitere Informationen zu Modulplänen finden Sie hier.

Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.

Die Hochschule stellt mit HELIOS [HAW – elektronisches Informations- und Organisationssystem] ein Portal für Studierende, Lehrende und Mitarbeiter zur Verfügung. Eine der in HELIOS verfügbaren Funktionen ist der Download von Immatrikulationsbescheinigungen, §9 BAföG Bescheinigung und einer Bescheinigung zur Darlehensberechtigung.

Für Studierende gibt es eine große Zahl von Stipendien. Das Studierendenzentrum bietet Beratung zur Studienfinanzierung.

Die Vorlesungszeit des laufenden und kommenden Semesters finden Sie hier.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Häufige Fragen für

Studierende

Den Ansprechpartner für ein Auslandssemester finden Sie hier.

Das Studium gliedert sich in verschiedene Fächer und Einheiten. Unterschieden wird zwischen Designkursen (D) und Laborkursen (L), sowie Kunst (K) und Theorie (T). Weitere Informationen zu Modulplänen finden Sie hier.

Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.

Das Studium ist in Module gegliedert. Welche Module in welchem Studienabschnitt belegt werden müssen finden Sie hier.

Das Studium wird in unterschiedlichen Formaten angeboten – dazu gehören regelmäßig auch Tutorien und andere Formen von Peer-Learing. Die derzeitig angebotenen Tutorien finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.

Alle aktuellen Vorlesungen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.

Bei Nichtbestehen einer Modulprüfung muss diese wiederholt werden. Weitere Informationen zu Modulplänen finden Sie hier.

Alle Informationen zur Masterthesis finden Sie hier.

Die Inhalte der Modulprüfungs-Mappe  werden von den Studierenden modulbezogen nach freier Auswahl zusammengestellt.
Es ist somit möglich, persönliche künstlerisch-gestalterische Schwerpunkte zu setzen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Fakultätsservicebüro stellt sog. Scheinhefte zur Verfügung. Einmal ausgestellte Scheine werden in Kopie im Fakultätsbüro verwahrt und können im Notfall eingesehen werden. Den Kontakt zum Fakultätsservicebüro finden Sie hier.

Im Studienverlauf gibt es zwei Prüfungen, die 1. Modulprüfung (üblicherweise nach dem dritten Semester) und die 2. Modulprüfung zum Abschluss des Studiums. Erst nach Bestehen beider Prüfungen kann man sich zur Bachelorprüfung anmelden.
Den Termin den diesjährigen Modulprüfungen finden Sie hier.

Die Anmeldung zur Mappenprüfung erfolgt durch die Abgabe der Mappe mit den dazugehörigen Unterlagen. Die Modulprüfungsmappe beinhaltet Arbeitergebnisse aus allen geforderten Modulen und Fächern, die bis zum Termin der Modulprüfung erarbeitet wurden und den zugehörigen Scheinen.
Die Modulprüfung selbst erfolgt in einem ca. 20-minütigen Gesprächsformat, bei dem der Studierende seine Arbeiten vor einer aus Professoren und Mitarbeitern bestehenden Kommission präsentiert.
Nähere Informationen zum Ablauf der Modulprüfung finden Sie hier.

Die Anmeldung zur Modulprüfung erfolgt durch die Abgabe der Mappe mit den dazugehörigen Scheinen. Die Modulprüfungsmappe beinhaltet Arbeitsergebnisse aus allen geforderten Modulen und Fächern, die bis zum Termin der Modulprüfung erarbeitet wurden.
Nähere Informationen zu den Modulprüfungen 1 und 2 finden Sie hier.

Die Modulprüfungsmappe beinhaltet Arbeitsergebnisse aus allen geforderten Modulen und Fächern, die bis zum Termin der Modulprüfung erarbeitet wurden und den zugehörigen Scheinen. Die geforderten Modulleistungen werden hier dargestellt.

Die beiden Modulprüfungen stehen jeweils am Ende des Grund- und Hauptstudiums – üblicherweise nach dem 3. und dem 6. Semester. Die Anmeldung setzt jeweils die erfolgreiche und durch einen Schein dokumentierte Teilnahme an allen notwendigen Modulen voraus. Die Anmeldungstermine findet Sie hier.

Die Anmeldetermine und Anmeldefristen für die Bachelorprüfung finden Sie hier.

Die aktuellen Prüfungstermine finden Sie hier.

Die Hochschule stellt mit HELIOS [HAW – elektronisches Informations- und Organisationssystem] ein Portal für Studierende, Lehrende und Mitarbeiter zur Verfügung. Eine der in HELIOS verfügbaren Funktionen ist die Anmeldung zu Prüfungen.

Bei Nichtbestehen einer Modulprüfung muss diese wiederholt werden. Weitere Informationen zu Modulplänen finden Sie hier.

Alle Veranstaltungen des Departments findet man hier. Auf dieser Seite kann man Veranstaltungen zu Bekleidung – Technik und Management auswählen.

Alle Veranstaltungen des Departments findet man hier. Auf dieser Seite kann man Veranstaltungen zu MoKoTex auswählen.

Alle Veranstaltungen des Departments findet man hier. Auf dieser Seite kann man Veranstaltungen zu ILLU auswählen.

Alle Veranstaltungen des Departments findet man hier. Auf dieser Seite kann man Veranstaltungen zu KODE auswählen.

Die beiden Modulprüfungen stehen jeweils am Ende des Grund- und Hauptstudiums – üblicherweise nach dem 3. und dem 6. Semester. Die Anmeldung setzt jeweils die erfolgreiche und durch einen Schein dokumentierte Teilnahme an allen notwendigen Modulen voraus. Die Anmeldungstermine findet Sie hier.

Die Anmeldetermine und Anmeldefristen für die Bachelorprüfung finden Sie hier.

Die aktuellen Prüfungstermine finden Sie hier.

Die Vorlesungszeit des laufenden und kommenden Semesters finden Sie hier.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Viele studentische Arbeiten werden hier vorgestellt. Das Department veranstaltet jährlich eine Ausstellung (Rundgang) im Rahmen derer unzählige studentische Arbeiten aus allen Fachgebieten und Semestern vorgestellt werden.

Das Studium gliedert sich in verschiedene Fächer und Einheiten. Unterschieden wird zwischen Designkursen (D) und Laborkursen (L), sowie Kunst (K) und Theorie (T). Weitere Informationen zu Modulplänen finden Sie hier.

Nähere Informationen und die Antragstellung finden Sie hier.

Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.

Die Hochschule stellt mit HELIOS [HAW – elektronisches Informations- und Organisationssystem] ein Portal für Studierende, Lehrende und Mitarbeiter zur Verfügung. Eine der in HELIOS verfügbaren Funktionen ist der Download von Immatrikulationsbescheinigungen, §9 BAföG Bescheinigung und einer Bescheinigung zur Darlehensberechtigung.

Für Studierende gibt es eine große Zahl von Stipendien. Das Studierendenzentrum bietet Beratung zur Studienfinanzierung.

Die Leitung der Labore und Werkstätten finden Sie hier.

Auf dem Kunst- und Mediencampus Hamburg, Finkenau 35 im Flur des Erdgeschosses sowie am Hinterausgang im Untergeschoss.

Regelmäßig werden von den Studenten eigenständig Gruppen auf Facebook und anderen Plattformen für Kommilitonen innerhalb eines Jahrgangs erstellt.

Den Kontakt zum Fachschaftsrat finden Sie hier.

Die Sprechzeiten und Kontakte der Professoren finden Sie hier.

Nähere Informationen zum Studienwechsel finden Sie hier.

Die Vorlesungszeit des laufenden und kommenden Semesters finden Sie hier.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Häufige Fragen für

Partner

Bitte schicken Sie eine e-Mail an dmi_kontakt@haw-hamburg.de. Wir prüfen Ihre Anzeige und hängen sie dann aus.

Das Department ist an Zusammenarbeit mit Unternehmen und Institutionen sehr interessiert. Derartige Kooperationen finden regelmäßig und mit gutem Erfolg statt. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die jeweiligen Fachgruppen-Leiter der Fachgruppen Illustration, Kommunikationsdesign, MOKOTEX, oder Bekleidung – Technik und Management. Die Kontakte der Ansprechpartner finden Sie hier.

Am die Department Design ist die Forschungsgruppe Visuelles Denken angesiedelt.

Sie erreichen alle Studenten über das Schwarze Brett. Darüber hinaus bietet die Fakultät in Kooperation mit dem studentischen Online-Magazin der infoparkour.de die Möglichkeit, dort nach Praktika und Jobs zu suchen, sowie Praktika und Jobs anzubieten. Anbieter haben die Möglichkeit, ihre Angebote selbst einzupflegen. Weitere Informationen finden Sie hier.

In Kooperation mit dem studentischen Online-Magazin der Fakultät Design, Medien u. Information, info-parkour.de, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dort nach Praktika und Jobs zu suchen sowie Praktika und Jobs anzubieten. Anbieter haben die Möglichkeit, ihre Angebote selbst einzupflegen: Zum Magazin info-parkour.de

Das Department ist an Zusammenarbeit mit Unternehmen und Institutionen sehr interessiert. Derartige Kooperationen finden regelmäßig und mit gutem Erfolg statt. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die jeweiligen Fachgruppen-Leiter der Fachgruppen Illustration, Kommunikationsdesign, MOKOTEX, oder Bekleidung – Technik und Management. Die Kontakte der Ansprechpartner finden Sie hier.

Viele studentische Arbeiten werden hier vorgestellt. Das Department veranstaltet jährlich eine Ausstellung (Rundgang) im Rahmen derer unzählige studentische Arbeiten aus allen Fachgebieten und Semestern vorgestellt werden.

Wenden Sie sich an Frau Angela Borchert bzw. das Alumni-Büro, die Kontaktdaten finden Sie hier.

Die Adresse des Modecampus Armgartstraße finden sie im Bereich weitere Kontakte.

Die Adresse des Kunst- und Mediencampus Hamburg finden sie im Bereich weitere Kontakte.

Nein, die Fakultät selbst nicht. Die HAW Hamburg ist bei Facebook und twittert.

Viele studentische Arbeiten werden hier vorgestellt. Das Department veranstaltet jährlich eine Ausstellung (Rundgang) im Rahmen derer unzählige studentische Arbeiten aus allen Fachgebieten und Semestern vorgestellt werden.

Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.

Das Department bietet verschiedene Werbemöglichkeiten für Unternehmen und Institutionen. Die digitale Anzeige im Eingangsbereich des Mediencampus Finkenau gehört leider nicht dazu. Bitte wenden Sie sich für alle anderen denkbaren Werbemöglichkeiten an das Fakultätsbüro der Fakultät DMI. Den Kontakt finden Sie hier.

Je nach Themengebiet liegen die Flyer im Eingangsbereich des Modecampus Armgartstraße oder auf den Fluren des Kunst- und Mediencampus Hamburg aus. Plakate werden an Schwarzen Brettern, die den Departments bzw. Studiengängen zugeordnet sind, ausgehängt.

Kontakte & Adressen

... MEHR ANZEIGEN
Kunst- und Mediencampus Hamburg

Finkenau 35
22081 Hamburg

Modecampus Armgartstraße

Armgartstraße 24
22087 Hamburg

Das Department Design

Fon: 040. 4 28 75 – 0
Fax: 040. 4 28 75 – 4699 / -7609

Weitere Kontakte

zur vollständigen Kontaktliste