test
HAW Logo

Inhalt

ILLU

Illustration




Nominierung für den Jugendliteraturpreis

Tobias Krejtschis Diplombuch "Die schlaue Mama Sambona" ist im März 2008 für den Jugendliteraturpreis in der Sparte "Kinderbuch" nominiert worden!

Alle Informationen und ein Bild finden Sie hier:
Tobias Kretschi

 

Eines der 100 besten Plakate 2007 Deutschland Österreich Schweiz
»Klappe zu, Affe tot. Das Richtige für den Falschen Tag.« gestaltet von 53,5°.

Alle Informationen und Bilder der Plakate finden Sie hier:
Andreas Klammt

Nachwuchs-Comicpreis der Frankfurter Buchmesse
Barbara Yelin, Alumna des Dept. Design der HAW,  erhält den diesjährigen Nachwuchs-Comicpreis der Frankfurter Buchmesse!

Das ausführliches Interview "Ich erzeichne mir Geschichten" mit der Gewinnerin finden Sie auf dem Portal zoomer.de.
Zum Interview

Bolognaausstellung 2008
Ausgewählt in der Kategorie »fiction« sind Meike Andresen, Angela Glökler, Jan-Hendrik Holst, Kim Helen Hufnagel, Eleanor Marston, Franciska Neubert, Artem Kostyukevich, Franziska Lorenz, Tobias Wieland und Marco Zumbé, in der Kategorie  »non fiction« Maren Amini, Jörg Block, Anna Laura Jacobi, Christian Schneider, Marion Schwagers und Julie Sodré.

 

KODE

Kommunikationsdesign




D&AD Student Awards 2008
Verena Bartels, Studentin am Dept. Design der HAW, erreicht zusammen mit Daniela Miesbauer und Julia Mann (beide FH Mainz) bei den D&AD Student Awards 2008 in der Kategorie Advertising zum Briefing von Ogilvy "If only I'd listened more carefully" den zweiten Platz!

Einen Einblick in die Arbeit bekommen Sie hier:
Download PDF

Kontakt zu Verena Bartels:

Mail: verena(at)bartels.cc
Homepage: http://verena.bartels.cc


TEXTIL

Produktdesign Textil




Stilwerk Award 2008

Meike Heller, Studentin des Dept. Design der HAW, hat den ersten Preis bei dem stilwerk Award 2008 für die Entwicklung eines 3D-Design-Objektes für den Wohnraum gewonnen! "Wahre Werte für den Lebensraum?" lautete das Motto, das ausdrücklich ökologische Produktionskriterien impliziert und Wegwerfprodukte ausschließt.

Mehr Informationen und Bilder finden Sie hier:

stilwerk Award 2008