test
HAW Logo

Inhalt

ILLU

Illustration



One-Vision-Wettbewerb

Kilian Foerster gewinnt im europäischen One-Vision-Wettbewerb www.onevisionphoto.org den nationalen Preis in der Kategorie Professional mit einem Bild seiner Diplomarbeit »Positiv-Negativ« bei Prof. Merose und Prof. Veljovic. Die photographische Betreuung hatte Frau Trams (akadem. Mitarbeiterin).

 

Karl-H. Ditze-Preis
Die Diplomarbeit von Kilian Foerster www.kilianfoerster.de »Positiv-Negativ« ist von der Karl-H. Ditze-Stiftung als besonders gelungene Abschlussarbeit ausgewählt worden.

 

Bajazzo Bilderbuchwettbewerb
Artem Kostyukevich erreicht den 1. Platz und Jörg Block den 3. Platz.

 

Jubiläumswettbewerb des Peter Hammer Verlags
Der erste Platz geht an Tobias Kretschi.

 

»Calabria in Cantata« in Altomonte, Italien
Prof. Bernd Mölck-Tassel erhält den 1. Preis

 

Adobe Design Achievment Award 2006
Anne-Katrin Ahrens (Abdruck Freistiel) ist nominiert.

 

Stern-Portfolio 2006
Amir Andikfar, Igor Kuprin, Torben Kuhlmann und Dirk Ullrich (Malofiej 16) werden ausgezeichnet.

 

Epson Illustrators Award
Bianca Classen gewinnt den Epson Illustrators Award 2006.

 

Bologna-Ausstellung 2006
Ausgewählt sind Christine Campe, Jörn Kaspuhl und Jonas Lauströer (Kategorie »non fiction«).

 

Marsili Award 2006
Jonas Lauströer (Sonderausstellung der Universität Bologna in Palazzo Poggi).

 

2. Internationaler Plakatwettbewerb 2006
»Jugend gegen Gewalt« für die künstlerischen Hochschulen der Ostseeanrainerländer

Die Ausstellung der Wettbewerbsplakate fand im EU Gebäude in Brüssel statt.
Unsere Gewinnerin heißt Melanie Holt.

 

Sondermannpreis 2006
Der Sondermannpreis auf der Frankfurter Buchmesse 2006 geht an Arne Bellstorf mit seinem Diplom, dem Comicbuch »Acht, Neun, Zehn«, erschienen beim Verlag Reprodukt.

KODE

Kommunikationsdesign



Designwettbewerb der BMW Group
Gerrit Holz (Kurs Prof. Kraiker) erreicht mit seinem Entwurf »Rückblick« den 5. Platz beim Designwettbewerb der BMW Group »Art Windschott« für das BMW 3er Cabrio.

 

Elysée-Preis
Marc Ntemos-Bronner gewinnt den Elysée-Preis für Malerei.

 

Lucky Strike Designer Award 2006
Sabine Otto erhält eine besondere Anerkennung.

 

Kodak Nachwuchs Förderpreis
Johanna Manke, Henning Rogge, Frank Herfort, Dirk Müggenburg sowie Malin Schulz und Sina Preikschat werden auf der Photokina 2006 zu Kodak Nachwuchs Förderpreisträgern.

 

Bayerischer Staatspreis für Nachwuchsdesigner 2006
Miriam Ertl wird in den Katalog aufgenommen.

 

Karl Sczuka Preis für Hörfunkmusik
Asmus Tietchens, Lehrbeauftragter für Kommunikationsdesign gewinnt den Karl Sczuka Preis für Hörfunkmusik 2006 des SWR.

 

»Gebrauchsanweisung« des Goethe-Instituts zum Deutsch-Polnischen Jahr
Jan Brandes erreicht den 3. Platz und Johanna Manke ist ebenfalls auf der Ausstellung vertreten.

 

Gestaltung eines Fahrstuhlbereiches
Denis Vidinski und Patrick Vogel erhalten den 2. Preis für die Gestaltung des Fahrstuhlbereiches eines neunstöckigen Bürogebäudes der Volksfürsorge.

 

Karl H. Ditze-Preis
Heike Becker und Katia Moysich erhalten die Auszeichnung der besten Abschlussarbeiten.

 

iF communication design award
Dennis Pollack gewinnt Gold.

 

eDward – The Young Filmmaker’s Award
Anne Abert erhält den 3. Preis in Frankfurt.

 

 

FOTO

Fotografie



Kurs Prof. Vincent Kohlbecher:

Lili Nahapetian erhält den BFF-Förderpreis 2006.

 

Geo-Projekt »junge Fotografie«
Pepa Hristova erhält das Stipendium der Alfred Töpfer Stiftung.

MODE

Modedesign



Seminar Prof. Viktoria Greiter

Department Design entsendet Finalisten zum renommierten Modefestival ITS#FIVE nach Italien: Adrian Sommerauer konnte sich mit weiteren 20 Finalisten für das in Triest (Italien) stattfindende internationale Modefestival »Fashion Competition – ITS#FIVE« (12. – 15. Juli) nominieren.
Adrian Sommerauer studiert seit März 2001 bei Prof. Viktoria Greiter und konnte die namhafte internationale Jury von ITS#FIVE mit seiner Abschlussarbeit »My unwritten Diary«, einer kindheitsbezogenen Kollektion für Jungs, überzeugen.

 

Becks Fashion Experience
Die Studentin Kristina Schmygarjew wird in Berlin ausgezeichnet.

Maja Daphne Holzborn, Modedesign-Studentin, hat folgende Auszeichnungen erhalten:

Finalistin beim  New Designer Fashion Grand Prix 2006, Tokyo, Japan.
www.fashion-gp.com

Finalistin bei Mittelmoda the Fashion Award 2006 "Rooms", Gorizia, Italien
www.mittelmoda.com

 

BT

Bekleidungstechnik



Innotech-Preis
Der vom Hamburger Existenzgründungsprogramm (hep) und dem Hamburger hit-Technnopark ausgelobte Innotech-Preis hat seine erste Gewinnerin:
Die Diplomandin Carolyn Bendahan. Sie setzte sich mit ihrer Idee "Innovatives System für die Produktion maßkonfektionierter Beleidung" gegen rund 30 Bewerber durch.

D
MT

Department Design/Medientechnik



Karl H. Ditze-Preis

Der erste Preis für studentische Initiativen 2006 geht an folgende Studenten unseres Departments:
Clemens Endreß (Medientechnik),
Kai Hager (Medientechnik),
Maziar Moradi (Kommunikationsdesign),
Philipp Paul (Medientechnik),
Jan Schaab (Kommunikationsdesign),
Frederik Schindler (Medientechnik)
sowie Maurice Wilkerling (Medientechnik).

I

Department Information



Karl H. Ditze-Preis

Maike Arnemann und Martina Pfau (Umfassende Bibliothekskonzeption für das TREUGAST Institute of Applied Hospitality Sciences in München) erhalten die Auszeichnung der besten Abschlussarbeiten.

Christina Bertram (Online-Collaboration mit Wikis in Bibliotheken – Konzept zur Nutzung eines Wikis im Projekt Lernort Bibliothek des Goethe-Instituts Athen) erhält die Auszeichnung der besten Abschlussarbeiten.