Die große Sommeroper – Premiere

So, 28. Mai. 2017 | 18:00 Uhr

Diesen Sommer locken Kurzopern aus zwei Jahrhunderten ins TheaterQuartier. Wie eine alte Seemannsweise tönen Henry Purcells Dido and Aeneas und Ralph Vaughan Williams selten gespielter Einakter Riders to the Sea vom Meer als verhängnisvollem Nass und tragischem Schicksal der Liebe.

Die Kostüme stammen von Dennis Peschke, Noëmi Lara Streber und Berit Schubart, Bachelorstudenten aus dem Studienschwerpunkt Kostumdesign.

Musikalische Leitung: Willem Wentzel
Regie: Philipp Himmelmann und Thilo Reinhardt
Bühne: David Hohmann
Es singen die Sängerinnen und Sänger der Opernklasse und es musizieren die Symphoniker Hamburg.

Weitere Vorstellungstermine

Navigation